VGT-Tierschutzunterricht wird 25 Jahre alt! (Video)

0
10

VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN – Pressemitteilung vom 09.10.2019

Durch den Tierschutzunterricht des VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN (VGT) wurden in den letzten 25 Jahren tausende Schüler_innen erreicht und für Tierschutz begeistert. So konnte ein fantastischer Beitrag für den Tierschutz in Österreich geleistet werden, denn unsere Kinder sind unsere Zukunft!

Seit einem Viertel Jahrhundert besuchen Tierschutzlehrer_innen des VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN (VGT) Schulen in Österreich, um Kinder und Jugendliche für Tierschutz zu begeistern. Der VGT wirft einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft des Tierschutzunterrichts.

In einem brandneuen Video erzählen die zwei Tierschutzlehrerinnen des VGT von ihren Erfahrungen und ihren Methoden:

Link zum Video:

VGT-Tierschutzunterricht im Wandel der Zeit

In den letzten 25 Jahren hat sich sehr viel verändert: nicht nur die Technik im Klassenzimmer (von Overhead-Projektoren zu Beamer und Smart Boards), sondern auch die Tierschutz-Themen. Der Tierschutzunterricht geht mit der Zeit und spiegelt aktuelle Fragen des Tierschutzes wider. So liegt der Fokus beim Thema „Eier“ heute nicht mehr auf Legebatterien, sondern z.B. auf dem Unterschied für die Tiere zwischen Freiland- und Bodenhaltungen. Statt Elefanten und Tigern im Zirkus werden heute „Unterhaltungsnummern“ von Hunden oder Pferden diskutiert. Über die Existenz von Pelzfarmen müssen wir uns in Österreich zwar keine Sorgen mehr machen, aber dennoch werden Unmengen Tierfell an Mützen oder Krägen bei uns verkauft: Die Schüler_innen lernen, wie sie Echt- und Kunstpelz unterscheiden können und warum sie vom Tierpelz lieber die Finger lassen sollten.

Jetzt Tierschutzunterricht buchen:
vgt.at/service/tu/index.php

(…)

Online-Version des Artikels:
vgt.at/presse/news/2019/news20…

———-

Verein Gegen Tierfabriken (09.10.2019; 10:01 Uhr)
medien@vgt.at

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 09.10.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here