(Red.)

Gantner wolle die Bauern täuschen und vom eigenen Versagen ablenken. Er solle als Tierschutzbeauftragter des Landes Vorarlberg zurücktreten.

Nach den Aufdeckungen um die Kälbertransporte von Vorarlberg nach Spanien und von dort weiter in den Libanon fordert der “Verein gegen Tierfabriken” (VGT) den Rücktritt von Landesrat Christian Gantner als Tierschutzbeauftragter. Im Mittelpunkt der VGT-Forderung steht ein aktueller Facebook-Post des Landesrats. …

Martin Balluch vom “Verein gegen Tierfabriken” im Talk

Zum qualvollen Transport österreichischer Milchkälber. …

VOL.AT – Vorarlberg Online – 24.02.2020; 17:18 Uhr

VGT fordert Rücktritt von Landesrat Gantner

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 24.02.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein