VGT-Demo Salzburg heute: Jagdgatter Mayr-Melnhof das Grausamste Österreichs!

0
24

VGT – Verein gegen Tierfabriken
DDr. Martin Balluch

Massentierhaltung und Massenabschlachten bei Gatterjagd, Naturzerstörung im Natura 2000 Gebiet – und die Behörde schaut nur zu!

Wien (OTS) – Stellen Sie sich vor, eine Jagdgesellschaft bläst auf einer Alm zum Halali. Hundemeuten hetzen die Kühe über die Wiesen, auf den Jagdständen sitzen zahlende Jagdgäste, die sich die Gaudi etwas kosten lassen, und ballern auf die vorbeilaufenden Rinder. Da und dort brechen die Tiere zusammen, manche kriechen angeschossen ins Unterholz. Vollkommen verrückte Grausamkeit? Ein total perverser Wahnsinn, der sofort unterbunden gehört? Richtig. Aber genauso lauft die Gatterjagd bei Mayr-Melnhof ab, nur geht es um Schweine statt um Kühe. Wo ist der Unterschied? Mit Jagd im herkömmlichen Sinn hat das jedenfalls überhaupt nichts zu tun. …

APA OTS (Pressemitteilung) – 07.11.2016; 11:01 Uhr
www.ots.at/presseaussendung/OT…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 07.11.2016
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here