Von Lea Pfennig

Löwe Mojo aus Sachsen-Anhalt ist noch immer verschwunden, jetzt schreitet der Tierschutzverein Vier Pfoten ein.

Bereits im vergangenen Jahr sorgt der weiße Löwe Mojo aus Sachsen-Anhalt für Aufsehen, als er plötzlich spurlos verschwindet.

Mojo hatte ursprünglich bei einem Landwirt in Sachsen-Anhalt gelebt. Da die Haltung jedoch als tierschutzwidrig eingestuft wurde, sollte der Mann den Löwen abgeben.

Löwe Mojo wird vermisst

Für einige Wochen kommt Mojo daraufhin im Bergzoo in Halle unter, bis sein Halter ein neues Gehege gebaut hat. Doch für dieses erhält er nie eine Genehmigung.

Bald darauf verschwindet der Löwe jedoch und wurde seither nicht mehr gesehen. Der Tierschutzverein Vier Pfoten will es darauf nicht beruhen lassen.

(…)

Gentside (20.01.2022; 14:30 Uhr)
www.gentside.de/stories/vermis…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.01.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein