Untersuchung der Zustände in der Universitätsklinik für Kleintiere in Leipzig

0
27

Dringendst unterschreiben! Petition: Skandal an der Universitätsklinik für Kleintiere in Leipzig – Hund verrecken lassen, Besitzer abgeschmettert!

Nie in eine solche Tierklinik gehen! Das ist kein Einzelfall, das sind „Tierärzte“!

Maike Markowski ( www.change.org/u/43217830 ) hat diese Petition an Frau Dr. Eva-Maria Stange ( www.change.org/search ) gestartet:

www.change.org/p/staatsministe…

—–

Gesendet: 20.09.2018; 11:54 Uhr
Von: “astrid suchanek” astrid.suchanek@tierschutz-uni…
Betreff: Dringendst unterschreiben! Petition: Skandal an der Universitätsklinik für Kleintiere in Leipzig – Hund verrecken lassen, Besitzer abgeschmettert!

—–Ursprüngliche Nachricht—–
Von: Bernd Wolfgang Meyer mailto:bernd-wolfgang.meyer@t-online….
Gesendet: 18.06.2018; 18:49 Uhr
Betreff: Petition • Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst: Untersuchung der Zustände in der Universitätsklinik für Kleintiere in Leipzig • Change.org

Eins sollte man wissen.

In allen Universitätskliniken, Lehranstalten für Klein- oder Huftiere werden an den Patienten Tierversuche zwecks Ausbildung der Studenten durchgeführt.

Immer. Und ausgiebig “belastend”.

Zwar sind die bedeutend billiger, aber den effektiven Preis zahlt das Ihnen anvertraute Tier hinter verschlossenen Türen.

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (20.09.2018; 12:01 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.09.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here