Unser Regenwald ist keine Goldmine!

0
13

Rettet den Regenwald e.V. – Newsletter vom 17.07.2018

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

Goldschmuck ist beliebt wie eh und je, Goldbarren gelten als Notanker in Krisenzeiten. Die Notenbanken horten Tausende Tonnen Gold in ihren Tresoren.

Doch das glänzende Edelmetall hat eine sehr dreckige Herkunft. Unmengen an Erdreich und Gestein müssen bewegt, gewaschen und mit giftigen Chemikalien behandelt werden, um nur wenige Gramm Gold zu gewinnen.

In Peru haben staatliche Funktionäre nun 8.900 Hektar Urwald für waldfrei und unbewohnt erklärt, um einer kanadischen Bergbaufirma Konzessionen zum Abbau von Gold und auch Kupfer zu erteilen. Mit diesem „Trick“ wollen die Beamten ganz offensichtlich bestehende Landrechte der Ureinwohner und Naturschutzgesetze umgehen.

Die indigenen Shawi sind entsetzt. Seit Urzeiten bewohnt ihr Volk dieses Gebiet am Amazonas und hat mit seiner traditionellen umweltschonenden Lebensweise den Regenwald bis heute erhalten. Nun müssen die Shawi die Naturschätze und ihre Rechte gegen offenbar korrupte Beamte, kanadische Bergbau-Interessen und absurde Genehmigungen verteidigen.

Sie fordern die sofortige Annullierung der Bergbaukonzessionen und bitten um unsere Unterstützung. Bitte unterzeichnen Sie die Petition:

www.regenwald.org/petitionen/1…

Freundliche Grüße und herzlichen Dank,

Reinhard Behrend
Rettet den Regenwald e.V.

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.regenwald.org/newsletter/3…

———-

Rettet den Regenwald e.V. (17.07.2018; 10:25 Uhr)
action@regenwald.org

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 17.07.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere