Veröffentlicht am 28. September 2022 von Friederike Huth ( www.peta.de/autoren/friederike… )

Jede Woche rettet unser Einsatzteam ( www.peta.de/neuigkeiten/ukrain… ) von PETA Deutschland Hunde und Katzen aus der Ukraine und dem ungarisch-ukrainischen Grenzgebiet. Wir übernehmen die Verantwortung für zurückgelassene, verletzte und traumatisierte Tiere aus den Kriegsgebieten – bisher konnten wir bereits mehr als 1.700 Hunde und Katzen retten. Wir bringen die Tiere in sichere Unterkünfte ( www.peta.de/neuigkeiten/ukrain… ), die für unser Projekt PETA HELPS UKRAINE geschaffen wurden. Auch das Hundebaby Boni kam so in unsere Obhut.

(…)

Ukraine-Krieg: Gelähmter Hundewelpe Boni gerettet

———-

PETA (28.09.2022)

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 28.09.2022
twitter.com/fellbeisser

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein