Triberg: Tierschützer demonstrieren vor Greifvogelpark

0
14

Von Stephan Hübner

Triberg – Anlässlich der Eröffnung des Triberger Greifvogel- und Eulenparks hatte die Tierrechtsorganisation PETA zu einer Demonstration aufgerufen. Sieben Aktivisten aus Stuttgart machten ihren Widerstand deutlich.

Die Tiere ( www.schwarzwaelder-bote.de/the… ) seien ein Leben lang eingesperrt und würden aus Profitgründen zur Schau gestellt, so Yvonne Würz von PETA. Sie bräuchten ein großes Gebiet, Volieren seien nicht artgerecht und beschränkten die Vögel in Flugverhalten, Nestbau oder der Partnerwahl. Schauflüge seien als Kompensation nicht ausreichend. Besucher würden nichts darüber lernen, wie sich die Tiere in der Natur verhielten. …

Schwarzwälder Bote – 10.06.2018; 15:15 Uhr
www.schwarzwaelder-bote.de/inh…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 10.06.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere