Überall auf der Welt verenden Tiere qualvoll, weil ihre Mägen voller Plastik sind. So auch jetzt in Thailand. Im Nationalpark „Khun Sathan“ im Norden des Landes wurde ein toter Hirsch mit sieben Kilogramm Plastik im Magen gefunden.

Berliner Morgenpost (28.11.2019)
www.morgenpost.de/vermischtes/…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 30.11.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein