Tote Ferkel: PETA stellt Strafanzeige

0
29

Von Rene Gaffron

Der Unfall eines Viehtransporters am Montag bei Groß Briesen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ( www.maz-online.de/Lokales/Poli… ) gibt Fragen auf. 780 Ferkel waren getötet werden. Die Tierschützer fordern Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Und nicht nur das.

Groß Briesen – Die Tierschutz-Organisation PETA hat Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und gegen die Tierschutztransportverordnung bei der Staatsanwaltschaft Potsdam erstattet. Das hat sie am Mittwoch mitgeteilt. …

Märkische Allgemeine Zeitung – 13.06.2018; 16:48 Uhr
www.maz-online.de/Lokales/Pots…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 13.06.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere