Ärzte gegen Tierversuche e.V. – Newsletter vom 26.11.2019

Die Proteste gegen das Versuchslabor LPT haben viel in Gang gesetzt – genauso soll es sein!
Doch in Hamburg sind insgesamt 11 Einrichtungen bekannt, die Tierversuche durchführen. Die größte ist das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) mit 21 tierexperimentell tätigen Kliniken und Instituten. Am UKE soll für 32 Millionen Euro ein neues Tierlabor entstehen.

Wir protestieren seit einem Jahr dagegen und wollen erreichen, dass der Bau umgewidmet wird in ein Haus der modernen Forschung ganz ohne Tierversuche. Hamburg kann so einen Meilenstein für einen zukunftsträchtigen Forschungsstandort setzen.

Bitte unterstützen Sie unsere Kampagne! Unterzeichnen Sie unsere Online-Petition >> www.aerzte-gegen-tierversuche….

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
t98109649.emailsys1a.net/maili…

———-

Ärzte gegen Tierversuche e.V. (26.11.2019; 17:34 Uhr)
keineantwort@aerzte-gegen-tier…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 27.11.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein