Frankfurt (Oder) (Jan-Henrik Hnida) Ein “Blutiges Festmahl” gab es am Montagmittag vor den Lenné Passagen. Der Aktivist der Tierschutzorganisation Peta, Jens Vogt, will vor Weihnachten auf das “Leid Millionen unschuldig gequälter und getöteter Lebewesen” aufmerksam machen. Unter dem Motto “Die blutige Wahrheit: Fleisch tötet!” …

moz.de (10.12.2019)
www.moz.de/landkreise/oder-spr…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 10.12.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein