von lena

Es war ein friedlicher Protest gegen die Haltung von Delfinen im Delfinarium des Duisburger Zoos – und doch sorgte der Einsatz der Tierschützer von der privaten Initiative „Save the Ocean“ für mächtig Furore: Um gegen die Haltung von Delfinen im Duisburger Zoo zu protestieren, stürmten Tierschützer die Delfin-Show im Delfinarium des Zoos.

Mitten in der gut besuchten Delfin-Show standen „Save the Ocean“-Aktivisten von ihren Plätzen auf und hielten Plakate in die Luft. Mitarbeiter des Zoos ( www.deine-tierwelt.de/magazin/… ) versuchten die Protestierenden abzubringen, doch sie ließen sich nicht einschüchtern und blieben vor dem Delfinbecken stehen.

Sprüche wie „Dies soll meine Freiheit sein?“ oder „Ich wurde meiner Familie weggenommen!“ war auf den Plakaten der Tierschützer zu lesen. …

DeineTierwelt Blog (Blog) – 20.07.2019

Tierschützer unterbrechen Delfin-Show im Zoo Duisburg

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.07.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein