Augenzeugenberichten zufolge ist auf den Färöer-Inseln am Samstag eine gesamte Grindwalschule bestehend aus etwa 60 Tieren in der Bucht von Torshavn getötet worden. Das gab die Meeresschutzorganisation OceanCare bekannt. Kleinere Delfine, die unter den in eine Bucht getriebenen Kleinwalen waren, seien freigelassen worden, hieß es. OceanCare zeigte sich enttäuscht von der Fortsetzung der Bejagung von Kleinwalen auf den zu Dänemark gehörenden Färöer-Inseln.

(…)

www.krone.at/2702181

———-

Krone.at (08.05.2022; 12:48 Uhr)

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 08.05.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein