Von Steffen Wolff

Ein Jahr nach dem Milchviehskandal in Bad Grönenbach im Allgäu rufen Tierschutz-Aktivisten zu einer Mahnwache am Sonntag auf.

Die Videoaufnahmen sind keine leichte Kost. Die Tierrechtsorganisation Soko Tierschutz hatte mehrere Wochen lang heimlich in dem Stall von einem der größten Milchbauern Bayerns in Bad Grönenbach Beweise gesammelt. Das Video, das damals dem ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ und „Fakt“ sowie der Süddeutschen Zeitung von den Tierschützern übergeben worden war, zeigt erschreckende Aufnahmen ( www.youtube.com/watch?v=ytGhcM… ): Kühe auf dem Hof werden brutal geschlagen, mit spitzen Gegenständen malträtiert, andere Tiere haben offenen Wunden, sind stark abgemagert. …

SWP – 08.07.2020; 10:02 Uhr
www.swp.de/suedwesten/tierquae…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 08.07.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein