Tieropfer sind nicht nötig

0
12

Von Tierärztin Gaby Neumann

Die Zahl der Tiere, die für Forschungszwecke herhalten müssen, bleibt hoch. Andere Länder machen den Ausstieg vor.

Regensburg – Wie die aktuelle Tierversuchsstatistik vom Bundeslandwirtschaftsministerium zeigt, bleibt die Zahl der für Forschungszwecke verwendeten Tiere seit Jahren auf einem hohen Niveau von rund 3 Millionen. In Deutschland ist seit 2002 Tierschutz als Staatsziel fest im Grundgesetz verankert. Dies spiegelt sich aber nicht in den vorliegenden Zahlen wieder. Wo ist das Strategiekonzept zum Ausstieg aus den Tierversuchen, wie es unsere Nachbarländer, die Niederlande und Belgien, vorgelegt haben? …

Mittelbayerische – 11.01.2019; 13:10 Uhr
www.mittelbayerische.de/politi…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 11.01.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here