Tierheime legen Vermittlungsstopp über Weihnachten ein

0
23

(dpa)

Düsseldorf/Köln – Sicher ist sicher: Die Tierheime lehnen es ab, ihre oft vierbeinigen Schützlinge rund um Weihnachten an mögliche neue Besitzer zu vermitteln. Denn die Freude über die Tiere ist oft nur von kurzer Dauer.

Viele Tierheime in Nordrhein-Westfalen legen in der Weihnachtszeit einen Vermittlungsstopp ein. Der Landestierschutzverband NRW empfiehlt dies den etwa 80 dort organisierten Tierheimen. Denn Hund, Katze und Co sollen nicht als Weihnachtsgeschenk unter dem Baum landen, ohne dass sich die Neu-Besitzer gut vorbereitet haben. …

Aachener Nachrichten – 23.12.2018; 12:17 Uhr
www.aachener-nachrichten.de/nr…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.12.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here