SOKO Tierschutz deckt kriminelles Netzwerk in Fleischbranche auf

0
44

Profit und systematische Tierquälerei mit kranken Milchkühen / Zwei Schlachthöfe geschlossen

SOKO Tierschutz e.V.
www.presseportal.de/nr/110736

Stendal/München (ots) – Hinter der Fassade der Landmetzgerei Matthias Blohm in Schönhausen bei Stendal dokumentierten Tierschützer grausame Vorgänge. Kranke Tiere wurden per Seilwinde in den Tod gezogen, per Gabelstapler umher geschleift, brutal verprügelt und mit Elektroschockern misshandelt. Der Schlachthof ist ein Beispiel für ein Netzwerk, das sich auf “downer”-Tiere aus der Milchindustrie spezialisiert hat. SOKO Tierschutz recherchierte bundesweit und es gelang, zwei Schlachtbetriebe und zahlreiche involvierte Viehhändler zu enttarnen. …

Presseportal.de – 10.10.2018; 09:45 Uhr
www.presseportal.de/pm/110736/…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 10.10.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here