Sodomie

0
15

Abartige Zoophilie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen (1 von 2)

Die Sodomie wird kriminell verharmlost u. frech in „Tierliebe“ umgewandelt. Was anderes heißt Zoophilie nicht. Die Sodomie wird ja nicht einmal bekannt und wenn, müssen zur Strafverfolgung schwere Verletzungen vorliegen. Wenn DAS kein Tierschutzgesetz ist! Und nicht einmal dann wird das Schwerverbrechen strafverfolgt. Müssen bei Frauen u. Kindern auch schwere Verletzungen vorliegen? Was für ein elender, ekelhafter Staat der „Demokratie“ u. des „Rechts“ – nicht Staat, Politiker.

—–

Gesendet: Freitag, 13. April 2018 um 14:49 Uhr
Von: “astrid suchanek” astrid.suchanek@tierschutz-uni…
Betreff: Sodomie

—–Ursprüngliche Mitteilung—–
Von: Uschi Pawlak CooleTypen@gmx.de
Verschickt: Fr, 13. Apr 2018 14:01
Betreff: Sodomie

www.kla.tv/index.php?a=showtod…

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (13.04.2018; 19:33 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 14.04.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

wp-puzzle.com logo