So viel lassen sich Deutsche ihre Haustiere kosten

0
11

von Katharina Bambenek

4,8 Milliarden Euro flossen 2017 in den Haustiermarkt. Katzen liegen bei den Futterkosten vorne.

Ob vier Pfoten, bunte Federn oder schimmernde Schuppen, die Deutschen geben für ihre Haustiere eine Menge Geld aus. 4,8 Milliarden Euro um genau zu sein und das allein im Jahr 2017. Das geht aus einer Statistik hervor, die der Industrieverband Heimtierbedarf (IHV) veröffentlichte. 580 Millionen Euro verdiente im vergangenen Jahr der Online-Handel an der deutschen Tierliebe und gewinnt damit auch für Heimtierprodukte stetig an Bedeutung. 98 Millionen Euro wurden zudem in Wildvogelfutter investiert. …

shz.de – 13.04.2018; 14:24 Uhr
www.shz.de/deutschland-welt/pa…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 13.04.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere