Karin Landolt

Seit über 30 Jahren engagiert sich Heinz Lienhard für die Interessen der Tiere. Der bald 78-jährige Präsident des Schweizer Tierschutzes (STS) lässt keine Ermüdungserscheinungen erkennen. Im Kampf für das Tier gehe es nicht ohne Kompromisse, sagt er …

Der Landbote – 27.01.2014
www.landbote.ch/detail/article…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 27.01.2014
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein