Schweiz: Massentierhaltung soll verschwinden

0
20

(sda)

Tierschutz-, Tierrechts- und Umweltorganisationen lancieren eine Volksinitiative gegen die Massentierhaltung. Bis zum 12. Dezember 2019 müssen sie die benötigten 100.000 Unterschriften beibringen.

Bern – Die Volksinitiative “Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)” verlangt eine Verfassungsänderung zur landwirtschaftlichen Tierhaltung, wie aus dem “Bundesblatt” vom Dienstag hervorgeht.

Liechtensteiner Vaterland – 12.06.2018; 09:04 Uhr
www.vaterland.li/region/schwei…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 12.06.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.