Hannah Doll, Sebastian Maas

Im Video erklärt Sebastian, warum es dafür höchste Zeit ist.

Fast das gesamte in Deutschland konsumierte Fleisch stammt aus Massentierhaltung, die regelmäßig durch Ekel-Skandale ( www.ndr.de/ratgeber/verbrauche… ) und Schockvideos ( www.spiegel.de/wirtschaft/serv… ) im Fokus der Öffentlichkeit steht. Gleichzeitig beteuern viele Fleischesser gern, bewusst einzukaufen und artgerechte Haltung zu unterstützen.

bento-Redakteur Sebastian Maas, der seit knapp einem Jahrzehnt kein Fleisch mehr isst, ärgert das. Denn entweder belügen die Carnivoren ihn – oder sich selbst. Trotzdem hat er sich jahrelang zurückgehalten und verständnisvoll reagiert, wenn er beim Familienessen oder auf der Hochzeitsfeier von Freunden auf das Thema angesprochen wurde. Nach der Devise: Bloß keinen Streit provozieren, Vegetarier kann eh keiner leiden ( www.bento.de/essen/weltveganta… ). …

Bento – 12.01.2020; 12:29 Uhr
www.bento.de/gefuehle/vegetari…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.01.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein