Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 17.10.2021

Hallo,

ohne Genehmigung geschächtet – und der amtliche Tierarzt sieht einfach weg. Diese grausame Realität scheint nach uns vorliegenden Informationen für hunderte Schafe und Rinder über drei Jahre hinweg Wirklichkeit gewesen zu sein. Wir haben jetzt Strafanzeige erstattet, der Betrieb wurde bereits zwangsweise geschlossen. Alles über den Fall erfährst Du auf unserer Seite.

Erfahre mehr:

Illegales Schächten aufgedeckt

(…)

—–

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
6de42.r.ag.d.sendibm3.com/mk/m…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (17.10.2021; 10:07 Uhr)
post@tierschutzbuero.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.10.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein