SOKO Tierschutz e.V.
www.presseportal.de/nr/110736

Stuttgart (ots) – Die Liste der Schlachthof-Skandale in Baden-Württemberg wird mit dem Fall Biberach wieder um ein trauriges Beispiel länger. Fraglich, wie lange man überhaupt noch von einzelnen Skandalen sprechen kann statt von einem Systemfehler. Wieder Betäubungsversagen, wieder Gewalt, wieder Geräte, die versagen und Arbeiter, die aus Unwissenheit oder Routine nicht einmal bemerken, in welchem Chaos sie arbeiten. In den Schlachthöfen von Kleinstbetrieben bis zum Großschlachthof herrscht eine Mischung aus schlecht geschultem Personal, schrottreifer Technik und einem eklatanten Versagen der lokalen Kontrollen. Daran hat auch das nach dem Fall Tauberbischofsheim großspurig angekündigte Schlachthof-Monitoring nichts geändert. Im Gegenteil, die Liste ist ein Beweis, eines jahrzehntelangen Kontrollversagens. …

———-

Presseportal.de – 26.11.2020; 08:30 Uhr
www.presseportal.de/pm/110736/…

Siehe auch:

Soko Tierschutz dokumentiert wieder Horrorbilder aus Schlachthof
www.badische-zeitung.de/soko-t…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 26.11.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein