dpa/lhe

Wiesbaden – Hessens Schäfer treibt die Angst vor zunehmenden Angriffen von Wölfen auf Weidetiere auf die Straße.

Mehrere hundert Tierhalter protestierten am Mittwoch in Wiesbaden für mehr Unterstützung des Landes zum Schutz ihrer Tiere. Agrarministerin Priska Hinz (Grüne) wurde bei einer Kundgebung mehrfach kräftig ausgebuht.

Die von Hinz zugesicherte Erhöhung der Fördermittel des Landes für bessere Schutzmaßnahmen gegen Wolfattacken wie Elektrozäune wurde als zu gering bezeichnet und als «Almosen» sowie «Augenwischerei» lautstark kritisiert. …

www.proplanta.de/Agrar-Nachric…

—–

Gesendet: Donnerstag, 16. Januar 2020 um 17:55 Uhr
Von: “Bernd Wolfgang Meyer” bernd-wolfgang.meyer@t-online….
Betreff: Schäfer gegen Wölfe – Agrarministerin wird ausgebuht | proplanta.de

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (16.01.2020; 18:09 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 17.01.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein