Saisonendspurt mit Indooraction und Vogelnachwuchs: Weltvogelpark Walsrode mit spannendem Herbstprogramm

0
11

Walsrode, 12. Oktober 2018 – Die Saison im Weltvogelpark Walsrode neigt sich dem Ende zu, aber nicht, ohne sich mit einem ereignisreichen Herbstprogramm zu verabschieden. Bis zum 28. Oktober 2018 lockt der Weltvogelpark mit spannenden Indoorangeboten wie Vogelfütterungen, Jungle-Trail-Führungen und Indoorshows über die Evolutionsgeschichte des Fliegens. Auch draußen gibt es weiterhin viel zu entdecken: Jungvögel sind mittlerweile groß geworden, und Besucher haben die Chance, deren Entwicklung zu beobachten.

Auch die kleinsten Vögel werden mal groß

Im Laufe des Jahres haben viele verschiedene Vögel im Weltvogelpark Walsrode das Licht der Welt erblickt. Der im Juli durch die Flamingos ausgelöste Babyboom nimmt auch jetzt im Herbst noch kein Ende.

Die rund 60 geschlüpften Flamingos sind mittlerweile so groß wie ihre Artgenossen, lassen sich jedoch noch leicht von den Alttieren unterscheiden. Das erste Federkleid ist nämlich zunächst noch gräulich und färbt sich erst mit der Zeit durch die Nahrungsaufnahme rosa. Dies kann bis zu zwei Jahre dauern.

Vor wenigen Tagen haben die Hornwehrvögel, nach der Welterstzucht im vorigen Jahr, erneut Nachwuchs bekommen. Die aus Südamerika stammenden Vögel wirken mit ihrem Gefiederfortsatz auf der Stirn ein wenig wie ein fliegendes Einhorn. „Weltweit gab es keinerlei Erfahrung mit der Aufzucht von Hornwehrvögeln. Dass nun dasselbe Vogelpaar erneut Jungtiere hat, freut uns natürlich riesig und bestätigt das ganze Weltvogelparkteam in seiner Arbeit“, freut sich Janina Ehrhardt, Pressesprecherin des Weltvogelparks.

Und es steht weiterer Nachwuchs vor der Tür: So wird in den kommenden Tagen auch bei den Halsbandzwergfalken Nachwuchs erwartet. Mit gerade mal 27 Zentimeter Körpergröße stehen sie ihren größeren Verwandten jedoch in nichts nach, denn genau genommen sind sie tödliche Jäger mit dem Körpergewicht eines Schokoriegels und gehören damit zu den kleinsten und leichtesten Greifvögeln der Welt.

Indoorattraktionen, die beflügeln

Der Herbst steht bereit und beschert uns kühlere Tage. Besucher des Weltvogelparks können sich jedoch im Jungle Trail aufwärmen und dabei die faszinierende Vogelwelt des Regenwaldes erleben. Der Weltvogelpark bietet speziell zu diesem Thema auch eine kostenpflichtige Führung an. Aber damit nicht genug: Während der Herbstferien gibt es täglich, auch am Wochenende, zwei spannende und unterhaltsame Indoorshows über die Evolutionsgeschichte des Fliegens – vom Dinosaurier bis zum Vogel. Das Highlight der Saison ist und bleibt jedoch die Fütterung der Tukane im sogenannten Pukara. „Hier haben Gäste die einmalige Gelegenheit, Tukane mit Beeren direkt aus der Hand zu füttern. Ein außergewöhnliches Erlebnis, das neue Einsichten in die Welt dieser faszinierenden Tiere bringen wird“, erklärt Ehrhardt. Der Wappenvogel des Weltvogelparks erlangt hier besondere Aufmerksamkeit – wahrhaftig ein Abenteuer, das beflügelt.

Über den Weltvogelpark Walsrode:

In der Lüneburger Heide, im Dreieck zwischen Hannover, Bremen und Hamburg, liegt der Weltvogelpark Walsrode, der größte Vogelpark der Welt. Der Park beherbergt Tausende Vögel aus 650 verschiedenen Arten und von allen Kontinenten in einer 24 Hektar großen Garten- und Erlebnislandschaft. Besucher erleben spektakuläre Flugshows, Mitmachfütterungen, Vogelbabys und faszinierende Indoorattraktionen. Zudem sind sie eingeladen, spannende Themenhäuser, exotische Freiflughallen und artenreiche Vogelvolieren zu entdecken. Zwischendurch laden 320 Sitzbänke zum Entspannen und Genießen ein. Liebevoll angelegte Beete, großzügige Teichanlagen und exotische Pflanzen entführen zusätzlich in eine andere Welt – einfach mal die Seele baumeln und den Alltag links liegen lassen. Der magische Zauber unzähliger Baum- und Blumenarten bildet eine bunte und sich ständig verändernde Kulisse.

Für die kleinen Besucher gibt es tolle Abenteuerspielplätze, ein Restaurant, Imbisse und Eiswagen laden für den kleinen und großen Hunger zwischendurch ein. Die Parkplätze sind kostenlos. Das gesamte Areal ist barrierefrei gestaltet. Da Hunde in den Park nicht mitgenommen werden dürfen, gibt es zusätzlich eine kostenlose Unterbringung für die Vierbeiner.

Der Weltvogelpark öffnet täglich ab 10.00 Uhr.

DEDERICHS REINECKE & PARTNER

André Schmidt
Tel.: + 49 40 20 91 98 223
E-Mail: andre.schmidt@dr-p.de
Website: www.dr-p.de

———-

Weltvogelpark Walsrode Presse (12.10.2018; 09:37 Uhr)
A843913706@distribution.cision…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 12.10.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here