von Andreas Kynast

Mit dem dringenden Appell, Orang-Utan-Shows zu boykottieren, wenden sich Tierschützer an Asien-Reisende. Hinter der Bühne leiden die Menschenaffen unvorstellbare Qualen.

Chico mag Menschen. Sobald sein Pfleger das Gehege betritt, rast der Orang-Utan auf ihn zu, so aufgeregt, dass er Purzelbäume schlägt. Erst klammert sich Chico an die Beine, dann nimmt er die menschlichen Hände in seine Pfoten, er will gestreichelt, getragen, unterhalten werden. Chico muss etwa acht Jahre alt sein, aber das ist nur geschätzt. Niemand weiß, in welchem Alter und unter welchen Qualen das Äffchen seiner Mutter entrissen wurde. Und wie es aus dem indonesischen Regenwald auf eine Touristeninsel in Thailand kam. …

ZDFheute – 19.08.2019; 07:48 Uhr
www.zdf.de/nachrichten/heute/w…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 19.08.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein