Reaktionen nach dem Urteil – Kükentöten: Gerangel um den Ausstieg

0
10

von Stefanie Awater-Esper, Alfons Deter

Die Geflügelwirtschaft ist zufrieden mit dem Urteil zum Kükentöten. In der Politik drängen alle auf ein Ende der Praxis. Offen bleibt, wie schnell das kommt.

Das Bundesverwaltungsgericht hat am Donnerstag entschieden, dass das Töten männlicher Eintagsküken tierschutzrechtlich übergangsweise noch zulässig ist. Das soll aber nur solange so bleiben, bis praxisreife Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei vorliegen. Die Reaktionen auf das Urteil zeigen, dass das Ende der Praxis parteienübergreifend besiegelt ist. Nur wie schnell und mit welcher Alternative es kommt, ist weiter umstritten. Die Reaktionen im Einzelnen: …

www.topagrar.com/gefluegel/kue…

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (17.06.2019; 20:09 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 18.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here