Krankes Rind zum Sterben abgelegt | Sinn-Bekleidungshäuser pelzfrei | Virtueller Lebenshof-Rundgang

Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 24.10.2021

Hallo,

ein schwer krankes, offenkundig leidendes Rind wird einfach mit dem Gabelstapler draußen abgelegt und sich selbst überlassen. Diesen schrecklichen Fund machte ein Passant in einem kleinen Ort in Brandenburg. Während das Veterinäramt untätig blieb, haben wir Strafanzeige gegen den Betrieb erstattet.

Erfahre mehr:

Rind zum Sterben an Straße gelegt

(…)

—–

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
6de42.r.ag.d.sendibm3.com/mk/m…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (24.10.2021; 10:05 Uhr)
post@tierschutzbuero.de

**********

Unsere Sommerrettungen 2021 – Von Erkenntnis und Scham … (Video)

Rettet das Huhn e.V. – Newsletter vom 24.10.2021

Liebe Freund*innen von Rettet das Huhn e.V.,

in unseren Rettungen im Sommer haben wir in 8 Aktionen insgesamt 8.498 Hennen und 51 Hähne gerettet und in eure vielen lieben Hände vermittelt.

Bei unserer Rettung im Juni in einer Bodenhaltung in NRW ist dieser kleine Film entstanden, der kurz und prägnant zeigt, was wir tun und was Bodenhaltung für Legehennen bedeutet:

(…)

—–

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
3n709.r.a.d.sendibm1.com/mk/mr…

———-

Rettet das Huhn e.V. (24.10.2021; 00:11 Uhr
info@rettetdashuhn.de

**********

Legehennen mit Knochenbrüchen – Vortrag der Tierärztin Beryl Eusermann (Video)

Liebe FreundInnen,

im folgenden stellt Frau Eusermann ihre Forschungen vor.

Beste Grüße,

Arabella Unger
www.deutschlandfunknova.de/hoe…

(…)

———-

arabella.unger@vodafone.de (23.10.2021; 19:18 Uhr)

**********

Newsletter Tierrechte 16/21: Illegale Schlachtungen zeigen Versagen von Behörden und Politik

Inhalt:

• Versagen von Behörden und Politik: Hunderte Tiere illegal geschächtet
• Klimakonferenz: Transformation des Ernährungssystems muss auf die Agenda
• Interview Einsteincenter 3R in Berlin
• Tierversuche: Ausstiegsplan muss in den Koalitionsvertrag
• Hamburg: Skandallabor ändert Kurs
• Europa: Fleischkonzern hat vegane Bewegung unterschätzt
• Medientipps
• Mithelfen: Aktuelle EU-Bürgerinitiativen

(…)

—–

Besuchen Sie hier die Webversion:

Newsletter tierrechte 16/21: Illegale Schlachtungen zeigen Versagen von Behörden und Politik

———-

Menschen für Tierrechte (23.10.2021; 18:48 Uhr)
ledermann@tierrechte.de

**********

Sonnenseite Newsletter vom 23.10.2021

Lesen Sie bitte den aktuellen Sonnenseite Newsletter von FRANZ ALT online unter:
mailchi.mp/5d5b78e1c30a/sonnen…

Hier ist die SONNENSEITE auch für Sie dabei:
Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/franzalt
oder werden Sie „Sonnenseite“-Fan bei Facebook: www.facebook.com/sonnenseite

———-

Ihr Sonnenseite Newsletter – 23.10.2021; 15:21 Uhr
noreply@sonnenseite.com

**********

Wir stellen ein: Bewerben Sie sich jetzt!

Mensch Tier Bildung e.V. – Newsletter vom 22.10.2021

Liebe Leser_innen und Unterstützer_innen,

sind Sie gerade auf der Suche nach einer sinnstiftenden, abwechslungsreichen und spannenden Tätigkeit? Sie finden, Kinder und Jugendliche sollten mehr über Tiere in der Landwirtschaft und die Klimakrise in der Schule erfahren? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie!

Wir suchen zum 01. Januar eine*n pädagogische*n Referent*in und eine*n Geschäftsführer*in.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15. November an s.franz@mensch-tier-bildung.de. Die ausführliche Stellenausschreibung und viele weitere Informationen finden Sie hier:
mensch-tier-bildung.de/offene-…

Für Sie passt die Stelle gerade nicht? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie dieses Stellenangebot mit allen teilen, die daran Interesse haben könnten. Vielen Dank!

Ohne Ihre Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen,

Maike Riedinger – für Mensch Tier Bildung e.V.

(…)

preview.mailerlite.com/d1r7a4/…

———-

arabella.unger@vodafone.de (22.10.2021; 21:23 Uhr)

**********

Umfrage: Soll Silvesterfeuerwerk verboten werden?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen und Ihre Meinung mit.

Sie sind beliebt und erfreuen jedes Jahr Menschen weltweit: Silvesterfeuerwerke. Es hat eine lange Tradition, auf diese Weise das Neue Jahr zu begrüßen, und viele Menschen verbinden mit dem Böllern fröhliches Feiern und das Einläuten des Neuen Jahres.

Doch von Feuerwerken gehen auch große Gefahren aus, nicht nur für Menschen: So verloren in der Neujahrsnacht vor zwei Jahren bei der Brandkatastrophe im Zoo Krefeld viele Tiere, darunter 8 Menschenaffen, unter unvorstellbaren Qualen ihr Leben. Die Ursache dafür waren Fahrlässigkeit und Unwissenheit. Hierbei handelt es sich um einen besonders schwerwiegenden in einer langen Reihe von Unfällen durch Feuerwerkskörper.

(…)

www.tasso.net/Service/Wissensp…

—–

Gesendet: Freitag, 22. Oktober 2021 um 08:12 Uhr
Von: info@fellnasenliebe.de
An: “‘Martina Patterson'” pattersonmatpatt@gmx.net
Betreff: TASSO Link / Silvesterfeuerwerk

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (22.10.2021; 20:10 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

**********

„Ein unverantwortlicher Kniefall vor der Jagdlobby“

Komitee gegen den Vogelmord e.V. – Newsletter vom 22.10.2021

von Thomas Krumenacker

Vogelschützer Axel Hirschfeld fordert einen besseren legalen Schutz für Vögel in der EU und warnt vor Fehlinterpretationen durch Rote Listen.

Trotz Aussterbe-Gefahr werden bedrohte Arten in der EU legal gejagt

… Lesetipp: „Ein unverantwortlicher Kniefall vor der Jagdlobby“ – im Interview mit Thomas Krumenacker von den RiffReportern fordert Komiteesprecher Axel Hirschfeld einen besseren legalen Schutz für Vögel in der EU und warnt vor Fehlinterpretationen durch Rote Listen. Das vollständige Interview lesen Sie hier:

Wie immer werden wir auf unserer Website und in den Sozialen Medien über die Fortschritte der Aktionen berichten. Besuchen Sie doch auch mal unseren Vogelschutzblog auf www.komitee.de.

(…)

—–

Gesendet: Freitag, 22. Oktober 2021 um 10:10 Uhr
Von: “Marvin Fehn” komitee@komitee.de
Betreff: Vogelschutz-Newsletter 11/2021

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (22.10.2021; 18:50 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

**********

Käfigverbot in den Koalitionsvertrag | Zuwachs für die Masthuhn-Initiative | Kürbisrezepte und mehr …

Albert Schweitzer Stiftung – Newsletter vom 22.10.2021

Neue Regierung muss Käfighaltung beenden

Gemeinsam mit 15 weiteren Organisationen fordern wir die Parteien auf, die Ziele von »End the Cage Age« umzusetzen und Käfige endlich abzuschaffen. Mehr …: albert-schweitzer-stiftung.de/…

(…)

Zur Online-Version des Newsletters:
175354.175323.eu2.cleverreach….

—–

Gesendet: Freitag, 22. Oktober 2021 um 16:33 Uhr
Von: “Albert Schweitzer Stiftung” kein-empfang@albert-schweitzer…
An: pattersonmatpatt@gmx.net
Betreff: Käfigverbot in den Koalitionsvertrag | Zuwachs für die Masthuhn-Initiative | Kürbisrezepte und mehr …

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (22.10.2021; 18:43 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

**********

Rote Liste: Schlechte Nachrichten für Europas Vögel

NABU e.V. – Newsletter vom 22.10.202

Jede dritte Vogelart in Europa nimmt im Bestand ab.

(…)

Zur Online-Version des Newsletters:
news.nabu.de/ov?mailing=4OBED7…

—–

Gesendet: Freitag, 22. Oktober 2021 um 15:42 Uhr
Von: “NABU-Team” newsletter@nabu.de
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Rote Liste: Schlechte Nachrichten für Europas Vögel

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (22.10.2021; 18:40 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan:
www.tierrechte-kaplan.org/

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

**********

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 24.10.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein