WWF warnt vor den Folgen überfischter Meere

(APA/Red)

Am Sonntag, dem 21. November, ist internationaler Fischereitag. Zu diesem Anlass warnt die Umweltschutzorganisation WWF vor den Auswirkungen überfischter Meere.

Anlässlich des internationalen Fischereitags am Sonntag, dem 21. November, warnt die Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) vor den Auswirkungen überfischter Meere auf Natur und Menschen rund um den Globus. “Weltweit sind mehr als ein Drittel der Fischbestände überfischt, weitere 60 Prozent sind am Limit. Dazu kommt die Klimakrise, die viele Meeresarten bedroht”, gab Simone Niedermüller, Meeresbiologin beim WWF Österreich, zu bedenken.

(…)

VIENNA.AT – 21.11.2021; 12:19 Uhr

WWF warnt vor den Folgen überfischter Meere

**********

Alle reden über Fibi (Video)

VDEO MIT GANS FIBI WIRD VIRALER HIT

Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 21.11.2021

Hallo,

Unser Kampagnenstart ist ein voller Erfolg! Eine halbe Million mal innerhalb weniger Tage wurde das Video “The Most Violent Time Of The Year” ( most-violent-time.de/ ) mit Gans Fibi aufgerufen. Darin teilt sie ihr trauriges Schicksal zum Fest der Liebe. Wir bekamen auch prominente Unterstützung, unter anderem von Martin Rütter („Der Hundeprofi”), Dr. Mark Benecke (Forensiker/Biologe) und Regina Halmich (Ex-Boxerin) und RTL berichtete ( www.rtl.de/cms/lasst-die-gaens… ) über den Erfolg. Kannst Du uns dabei helfen, noch mehr Menschen zu erreichen?

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
6de42.r.ag.d.sendibm3.com/mk/m…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. – 21.11.2021; 10:21 Uhr
post@tierschutzbuero.de

**********

Veröffentlichungen von Dr. Helmut F. Kaplan:
www.tierrechte-kaplan.org/

**********

Zu unserer Startseite gelangen Sie hier:
WWW.FELLBEISSER.NET/NEWS/

**********

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 21.11.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein