Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen eine neue Folge im Podcast „Gespräche über den Ausstieg aus der Tierindustrie” veröffentlicht. Folge 7: Rechercheaktivistin Lena über das Innere von Tierfabriken.

Sie ist hier zu finden: friederikeschmitz.de/folge-7-r…

Dicht gedrängte Puten mit großen blutigen Wunden, Schweine, die in ihrem eigenen Kot liegen, oder Ferkel, die brutal erschlagen werden – von diesen Zuständen in der Tierindustrie wissen wir nur, weil es Menschen gibt, die in Mast- und Zuchtanlagen die Situation der Tiere dokumentieren.

Ich spreche in dieser Folge mit Lena, die schon in vielen Ställen Bilder und Videos aufgenommen hat. Sie erzählt, wie sie das Innere der Tierfabriken erlebt, welche Entdeckungen für die Medien interessant sind und was sie motiviert, diese Arbeit zu machen.

Außerdem eine herzliche Einladung zu einem Online-Vortrag, den ich morgen um 19 Uhr im Rahmen des Online-Tierschutzforums, organisiert von der Landestierschutzbeauftragten von Berlin, halten darf.

Titel: Tiere essen – dürfen wir das? Hier der Link zur Anmeldung: www.eventbrite.co.uk/e/2-berli…

Ob aus industrieller Haltung oder vom Biohof – Fleisch ist umstritten. Gegen den Tierkonsum werden eine Reihe von Gründen angeführt: Tierschutz, Umwelt und Klima sowie die eigene Gesundheit. Friederike Schmitz stellt die verschiedenen Argumente vor, beleuchtet ihre jeweilige Faktenbasis und betrachtet beliebte Einwände. Außerdem diskutiert sie die Frage, welche Konsequenzen sich für uns als Einzelne und als Gesellschaft ergeben: Reicht es, die Ställe umzubauen und den Tierkonsum zu verringern, oder brauchen wir einen Ausstieg aus der Nutztierhaltung? Diskutieren Sie mit!

Viele Grüße, Friederike

—–

Von: Friederike Schmitz kontakt@friederikeschmitz.de
An: h.stuemges@yahoo.de
Gesendet: Dienstag, 6. April 2021, 21:05 Uhr
Betreff: Neue Podcastfolge und Online-Vortrag / Neuigkeiten von mir

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (07.04.2021; 10:12 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 07.04.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein