NOAH-Letter – Massentierhaltung und der Klimaschutz

0
10

NOAH – Menschen für Tiere e.V. – Newsletter Nr.10 vom 23.08.2019

Liebe Tierschützer, liebe Freunde und Unterstützer von NOAH,

man sollte es nicht für möglich halten, aber inzwischen hat sich herumgesprochen, sogar bei Politikern, dass auch die Massentierhaltung dazu beiträgt, unsere Umwelt zu zerstören und zu 51% zum Klimawandel beiträgt. Auszug:

“Die fünf weltgrößten Fleisch- und Molkereikonzerne sind zusammen für mehr Treibhausgas-Emissionen verantwortlich als jeweils die drei größten Ölkonzerne, ExxonMobil, Shell und BP.”

Quelle: www.bento.de
www.bento.de/nachhaltigkeit/kl…

Die Aktion END THE CAGE AGE läuft noch bis zum 11. September 2019

Die Million ist geknackt. Auch die 300.000 geforderten Mehr-Stimmen, die für die Gültigkeit der Stimmabgaben sorgen, sind erreicht.

Aber, wie gesagt, jede “Mehr-Stimme” zeigt, dass das Leiden und die unwürdige Behandlung der mehr als 300 Millionen Tiere in der europäischen Landwirtschaft in Käfigen beendet werden muss.

Auf zum Endspurt: ciwf-int.endthecageage.eu/de-D…

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
www.noah.de/NOAH-Letter/LETTER…

———-

NOAH – Menschen für Tiere e.V. (23.08.2019; 11:49 Uhr)
info@noah.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.08.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here