Bulletin der IG Wild beim Wild: ASP-Zaun wird zur Todesfalle für Wildtiere / Wie Wildtiere und Katzen in Berlin miteinander auskommen / Deutsche Jagdverbände finanzieren Studie, um vom eigenen Versagen abzulenken

Wild beim Wild

wildbeimwild.com/?mailpoet_rou…

INHALT:

– Appenzeller Dödel-Jäger zelebrieren „Nacht des Fuchses“
– ASP-Zaun wird zur Todesfalle für Wildtiere
– Wie Wildtiere und Katzen in Berlin miteinander auskommen
– Illegaler Tötung eines Luchses in Thüringen
– Israel: Hobby-Jäger verbreiten Vogelgrippe
– Hobby-Jäger wildern am Weihnachtsabend
– England: Warum findet die illegale Fuchsjagd immer noch statt?
– Deutscher Jagdverband zeigt Jagdgegner an
– Deutsche Jagdverbände finanzieren Studie, um vom eigenen Versagen abzulenken
– Auch Hobby-Jägerinnen haben die Gewalt im Blut
– China: Wildtierhandel ist Zeitbombe

(…)

Online-Version:
wildbeimwild.com/?mailpoet_rou…

—–

Gesendet: Donnerstag, 13. Januar 2022 um 09:05 Uhr
Von: „Pressestelle IG Wild beim Wild“ info@wildbeimwild.com
Betreff: Bulletin der IG Wild beim Wild

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (13.01.2022; 19:04 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 14.01.2022
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein