(APA)

Beim Thema Fleischkennzeichnung dürfte der neue Gesundheitsminister auf Widerstand in der ÖVP stoßen.

Wien – Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) will sich in seinen Funktionen als Tierschutz- und Konsumentenschutzminister den Vollspaltenböden in der Schweinehaltung und der Herkunftskennzeichnung widmen. “Es ist mir ein Anliegen, und ich hab mich da auch schon begonnen einzuarbeiten”, sagte er im APA-Interview. “Ich bin ein großer Tierfan.” Diese Themen müsse er aber mit dem ÖVP-geführten Landwirtschaftsressort “eng abstimmen”. …

———-

derStandard.de – 03.05.2021; 07:58 Uhr
www.derstandard.de/story/20001…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 03.05.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein