Dieser Hund geht als Kriegsheld in die Geschichte ein!

Zwei Jahre nach seinem Tod in Mali erhält der französische Militärhund Leuk am Freitag den britischen Tapferkeits-Orden („Dickin Medal“) für Tiere.

Der 2013 geborene Leuk, ein belgischer Malinois, war Diensthund in der Abteilung K9 des französischen Kieffer-Kommandos. Seine Aufgabe bestand darin, Sprengstoff aufzuspüren und Angreifer zu neutralisieren, ohne sie zu töten.

Seine unglaubliche Leistung: Bei einem Einsatz seines Kommandos in Mali im April 2019 spürte Leuk dschihadistische Angreifer in einem Hinterhalt auf und attackierte sie mutig, obwohl er unter Beschuss geriet.

Dank seines Einsatzes gelang es den französischen Soldaten, sich aus der Situation zu befreien und die Angreifer zu töten. …

———-

Bild.de – 23.04.2021; 16:05 Uhr
www.bild.de/politik/ausland/ko…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.04.2021
twitter.com/fellbeisser

1 KOMMENTAR

  1. Diese Tapferkeits-Orden-Verleihung an einen Hund ist Schwachsinn – eher eine Verhöhnung des Lebens, Tiere auch noch im Kriegseinsatz auszubeuten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein