Missstände im “Tierheim” Leipzig

2
169

Beenden Sie mit einem Betreiberwechsel die unhaltbaren Zustände im Tierheim Leipzig!

Interessengemeinschaft “Gemeinsam ProTIERHEIM Leipzig” ( www.change.org/o/interessengem… ) hat diese Petition an Stadtrat Leipzig ( www.change.org/search ) gestartet.

Seit Jahren kämpfen tierliebe Bürger gegen unhaltbare Zustände im Tierheim Leipzig, dem größten Tierheim in Sachsen.

2005 wurde ein Vorstandsmitglied des Tierschutzvereins Leipzig als Geschäftsführer angestellt und dafür der bisherige Tierheimleiter entlassen.

Sowohl die Situation betroffener Bürger, Ehrenamtlicher und Mitarbeiter als auch die der Tiere änderte sich dramatisch.

(…)

www.change.org/p/stadtrat-leip…

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (12.05.2018; 19:18 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 13.05.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

2 KOMMENTARE

  1. Für jeden Mist gibt es Gesetzlichkeiten, aber die wirklich großen Themen werden immer unter den Tisch gekehrt bzw. gibt es da kaum eine handhabe, welche spürbar wehtut. Bei Tierquälerei muss derjenige sofort mindestens 5 Jahre in den Knast ohne Bewährung oder hohe Geldstrafen ab 100000€. Ich kann und will auch nicht begreifen, dass Menschen anscheinend viel zu blöd sind, vernünftig mit Tieren umzugehen bzw. sie zu behandeln. Es kotzt mich einfach nur noch an, dass so oft schon das Wort “Tierschutz” missbraucht wurde. Das Tierheim Leipzig darf sich diesbezüglich auch auf die Schulter klopfen… widerlich… tut mir leid, aber ich kann das nicht netter verpacken und mit “nett” hat es ja das Tierheim Leipzig auch nicht. Wenn die Tiere nur manchmal wüssten, welche Kraft sie eigentlich haben und die mal nutzen würden, müsste der ein oder andere jetzt in der Ecke kauern und wimmern und nicht das Tier. An alle die diese Blödheit wie oben beschrieben besitzen: “Ihr könnt mich mal!”

  2. Voran liegt es, dass es faktisch null Unterstützer/innen für diese Petition gibt?

    Sind die Zustände dort im Tierheim gar nicht so schlecht, wie behauptet?

    Als ich dort in Sachen Gassi gehen mit Hunden unterwegs war, machte ich jedenfalls meine Erfahrungen.

    Und die waren:

    1. Ein völlig arroganter Tierheimleiter
    2. Eine noch völlig arrogantere quasi rechte Hand des Tierheimleiters.
    3. Regelmäßig und vor allen an den Wochenenden für 2 Hundehäuser nur eine (60jährige) Mitarbeiterin.
    4. Regelmäßige Verweigerung des Kennenlernens der Landschildkröten.
    5. Regelmäßig desaströse Abwertungen potentieller neuer Tierhalter/innen.
    6. Völlig irrsinnig und qualitativ minderwertig durchgeführte Schulungen für Gassigänger/innen.
    7. Nicht nachvollziehbare (plötzliche) Einschläferungsaktionen bezüglich Hunde.
    8. Dummdreiste Aufzwingungsversuche von Hundeerziehungsmethoden.
    …..

    Es ließe sich beliebig fortsetzen.

    Während meiner Zeit verschwanden mehre Hunde. Durch einschläfern oder angeblich Diebstahl.

    Während meiner Zeit dort als Gassigänger mit im Schnitt mindestens 5-7 Hunden in kürzester Zeit bis zur Besuchszeit durch “Interessenten/innen” gab es null Dank seitens der Tierheimleitung dafür, dass ich und meine Frau zwei reinrassigen Pitbullhunden (Pit und Donna) das Überleben bzw. Weiterleben ermöglicht hatten. Unentgeltlich und so oft wie möglich.

    Wenn der Tierheimleiter dort von dort noch der von damals ist. Kein Wunder, daß so wenige Tiere den Weg in die erfolgreiche Vermittlung fanden.

    Und es war nicht nur so, daß der Tierheimleiter S. seine Angestelltinnen mit seinen Hunden Gassi gehen ließ. Er ließ sie selbst sogar rund ums Tierheim frei laufen und quasselte währenddessen lieber mit seinem Handy.

    Daher verstehe ich die wenige Beteiligung an der Petition hier nicht wirklich.

    Sven Illian
    Nordrudel
    Schkeuditz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere