Metro testet Insekten-Pasta

0
19

bb

Der Handelskonzern Metro bringt erstmals Lebensmittel aus Insekten auf den Markt. Ein Marktest mit Nudeln aus gemahlenen Mehlwürmern ist in vier Filialen gestartet.

Bisher wurden Mehlwürmer, Grillen und Co hauptsächlich zur Herstellung von Tierfutter ( biooekonomie.de/nachrichten/in… ) verwendet. Lebensmittel aus Insekten waren in Deutschland nicht zugelassen. Start-ups, wie Bugfoundation in Osnabrück, mussten mit ihren Insektenburger ( biooekonomie.de/interview/inse… ) daher ins Ausland ausweichen, um ihre Produkte auf den Markt zu bringen. Seit Januar diesen Jahres ist der Markt für Insekten-Food innerhalb der EU nun einheitlich geregelt und die proteinreiche Kost auch in Deutschland ( biooekonomie.de/nachrichten/in… ) zugelassen. …

Biooekonomie.de – 16.04.2018
biooekonomie.de/nachrichten/me…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 16.04.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

wp-puzzle.com logo