Mehrkosten für den Tierschutz

0
21

Autor: chk

Kreisratssitzung – Außerplanmäßige Kosten für die pflegliche Unterbringung von Pferden und Hunden

Main-Tauber-Kreis – Als untere Verwaltungsbehörde ist der Main-Tauber-Kreis für die Einhaltung des Tierschutzgesetzes zuständig. Kommen die Tierhalter ihrer Fürsorgepflicht nicht nach, ist das Landratsamt dazu verpflichtet, eine artgerechte Unterbringung zu gewährleisten.

Zwischen 2016 und 2018 musste das Veterinäramt Bad Mergentheim 40 Hunde und zehn Pferde aufgrund tierschutzwidriger Haltung beschlagnahmen. Im laufenden Jahr waren davon noch acht Pferde und fünf Hunde im Eigentum des Landratsamts. …

Mannheimer Morgen – 15.12.2018
www.morgenweb.de/fraenkische-n…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 15.12.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here