Mehr als 100.000 Stimmen für Insekten. Heute vor dem Kanzleramt!

0
7

BUND e.V. – Newsletter vom 19.06.2019

Liebe Frau Patterson,

eine Zukunft für Insekten! Viele Unterschriftenlisten flatterten in den letzten Tagen noch bei uns in die BUND-Geschäftsstelle. Etliche Menschen nutzten den Weg über unsere Online-Aktion „Lass brummen“, um sich für Insekten einzusetzen. Es ist unglaublich: In nur drei Monaten haben mehr als 100.000 Menschen mitgemacht. Ihre Stimme ist dabei. Dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken.

Heute haben wir in einer bunten Aktion vor dem Kanzleramt und im Landwirtschaftsministerium die Stimmen überreicht!

„Das Insektensterben ist Fakt und die Politik muss den wissenschaftlichen Erkenntnissen endlich Taten folgen lassen. Jetzt, und nicht erst in ein paar Jahren. Die Botschaft des BUND und all seiner Unterstützerinnen und Unterstützer ist eindeutig: Wir brauchen einen umfassenden Schutz unserer Insekten und der biologischen Vielfalt“, erklärte Olaf Bandt, BUND-Geschäftsführer für Politik und Kommunikation heute bei der Übergabe. „Die Bundesregierung hat sich zum Aktionsprogramm Insektenschutz bekannt und sich vorgenommen, es bis zum Sommer 2019 auf den Weg zu bringen. Passiert ist leider zu wenig, insbesondere von Seiten des Landwirtschaftsministeriums“.

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
newsletter.bund.net/ov?mailing…

—–

Gesendet: Mittwoch, 19. Juni 2019 um 16:17 Uhr
Von: “BUND e.V.” Kampagne@bund.net
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Mehr als 100.000 Stimmen für Insekten. Heute vor dem Kanzleramt!

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (19.06.2019; 19:42 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 20.06.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here