Unsere neuerliche Kuh-Recherche hat wieder weite Wellen geschlagen; sogar dem österreichischen Staatsfernsehen ORF war die so traurige Angelegenheit einen Bericht wert – zu sehen unter
tv-thek.orf.at/profile/Salzbur…

Hier ein weiterer Bericht auf orf.at:
Kritik an Missständen auf zwei Bauernhöfen

salzburg.orf.at/stories/302172…

Und hier noch einer:
Tierschutzverein kritisiert AMA

Kritik an der Vermarktungsgesellschaft Agrar Markt Austria (AMA) wegen mangelnder Kontrollen kommt vom Tierschutzverein Respektiere. Anlass sind Missstände auf zwei Bauernhöfen in Eugendorf (Flachgau). Einer der beiden Bauernhöfe ist laut Tierschützern Mitglied der AMA.
salzburg.orf.at/stories/302177…

Die Bezirksblätter berichteten, veröffentlichten den ganzen Wahnsinn ebenfalls; den ganzen Artikel unter dem Titel ‘Schockierende Bilder von kritisierter Kuhhaltung’ kann man unter folgendem Link nachlesen:
www.meinbezirk.at/flachgau/c-l…

(…)

Lesen Sie bitte den vollständigen Beitrag online unter:
mailchi.mp/respektiere/kuh-ska…

—–

Gesendet: Freitag, 15. November 2019 um 22:07 Uhr
Von: “Verein RespekTiere” info@respektiere.at
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Kuh-Skandal in den Medien! von geretteten Leben – und Leben retten!

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (16.11.2019; 13:12 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 16.11.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein