Deutsches Tierschutzbüro e.V. – Newsletter vom 24.10.2021

Hallo,

ein schwer krankes, offenkundig leidendes Rind wird einfach mit dem Gabelstapler draußen abgelegt und sich selbst überlassen. Diesen schrecklichen Fund machte ein Passant in einem kleinen Ort in Brandenburg. Während das Veterinäramt untätig blieb, haben wir Strafanzeige gegen den Betrieb erstattet.

Erfahre mehr:

Rind zum Sterben an Straße gelegt

(…)

—–

Lesen Sie bitte den vollständigen Newsletter online unter:
6de42.r.ag.d.sendibm3.com/mk/m…

———-

Deutsches Tierschutzbüro e.V. (24.10.2021; 10:05 Uhr)
post@tierschutzbuero.de

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 24.10.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein