Simon Michel-Berger, agrarheute

Einst war die ganzjährige Anbindehaltung von Milchkühen die am weitesten verbreitete Form der Nutztierhaltung in Deutschland. Heute ist sie ein Schmuddelkind, mit dem kaum jemand gesehen werden will. Doch was haben sich diese Tierhalter eigentlich zuschulden kommen lassen?

Mehr als 10.000 Betriebe mit ganzjähriger Anbindehaltung ( www.agrarheute.com/tag/anbinde… ) von Milchkühen ( www.agrarheute.com/tag/milch ) gibt es allein in Bayern ( www.agrarheute.com/tag/bayern ) noch. Die Zermürbungen, die sie momentan erleben müssen, sollten auch für andere Nutztierhalter eine Warnung sein. …

———-

agrarheute – 02.06.2021; 20:00 Uhr
www.agrarheute.com/politik/anb…

—–

Gesendet: Freitag, 04. Juni 2021 um 07:37 Uhr
Von: “Simone Forgé” s.forge@posteo.de
Betreff: Fwd: Anbindehalter sterben still | agrarheute.com

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (04.06.2021; 12:29 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 04.06.2021
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein