Kesse Kuh, perfekte Milch – Ein Jahr mit der Weidekuh Samura (Video)

0
32

Doku ZDF planet e “perfekte Kuh, perfekte Milch”

Kühe sind unsere ältesten Nutztiere. Aber vieles aus dem Leben der Kühe ist unbekannt. Oft gelten sie als dumm und langweilig. Doch die elfjährige Milchkuh Samura beweist das Gegenteil.

Samura ist ein Charaktertier. Neugierig, impulsiv und sozial. Aber durchaus auch wehrhaft. Sie durchlebt freudige und aufregende Momente genauso wie dramatische Zeiten. Und ihr Landwirt hat alle Hände voll zu tun, der ganzen Herde ein tiergerechtes Leben zu bieten.

Samura gehört zu einer Minderheit – den Weidekühen. Daher hat die schwarz-weiße Leitkuh das Glück, sechs Monate im Jahr im Kreis ihrer kleinen Herde auf den Wiesen in Süddeutschland verbringen zu dürfen. Auf ihrem Biohof genießt sie weiche Böden, frische Düfte und saftiges Grünfutter, kämpft dafür aber mit Wind, Wetter und Parasiten.

Deutschland ist Europameister in der Milchkuhhaltung. Auch wenn die meisten Rinder nach wie vor in Ställen stehen. Über vier Millionen Rindviecher liefern bei uns täglich bis zu 40 Liter bzw. 40 kg Milch je Kuh. Längst sind Kühe auf Hochleistung gezüchtete Kreaturen der industriell geprägten Landwirtschaft. Obwohl sie immer seltener auf Weiden zu sehen sind, stehen die vierbeinigen Grasfresser bei vielen dennoch symbolhaft für bäuerliche Idylle auf dem Lande. …

www.zdf.de/dokumentation/plane…

—–

Gesendet: Montag, 22. April 2019 um 17:15 Uhr
Von: “Simone Forgé” s.forge@posteo.de
Betreff: zur Info: Doku ZDF planet e “perfekte Kuh, perfekte Milch”

———-

Übersandt von:

Martina Patterson (22.04.2019; 19:11 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 23.04.2019
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here