Pressemitteilung Deutscher Tierschutzbund e.V.

Bonn – Jugendliche und Schüler können sich mit ihren Tierschutz-Projekten noch bis zum 31. Mai beim Deutschen Tierschutzbund für den Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis bewerben. Im Sinne des namensgebenden Tierschützers soll der mit 2.500 Euro dotierte Preis junge Menschen für den Tierschutz begeistern. Die Gewinner-Projekte werden am 14. September im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Tierschutzbundes in Bonn ausgezeichnet. Einreichen kann man neben einer kurzen Beschreibung auch anschauliches Material, das den Verlauf des Tierschutzprojektes dokumentiert – etwa Bilder, Zeitungsartikel oder Videos. …

Blick aktuell (Pressemitteilung) – 13.05.2019; 11:03 Uhr
www.blick-aktuell.de/Berichte/…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 13.05.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein