Liebe Leserinnen und Leser, Unterstützerinnen und Unterstützer,

die grauenhaften Zustände in den Schlachthöfen, auch für die Arbeitenden, erhalten durch das aktuelle Infektionsgeschehen derzeit sehr viel Aufmerksamkeit. Den Tieren jedoch nützen alle Rufe nach „Verbesserungen“ nichts, solange ihre Nutzung weiter als normal gilt. Eine Welt ohne Gewalt und Ausbeutung – und ohne Angst vor immer neuen Zoonosen – kann es erst geben, wenn alle Schlachthäuser geschlossen sind. Helfen Sie uns, diese Forderung jetzt auf die Straße zu tragen!

(…)

preview.mailerlite.com/f4b9h7/…

—–

Gesendet: Mittwoch, 01. Juli 2020 um 09:13 Uhr
Von: “Animal Rights Watch e.V.” newsletter@ariwa.org
An: pattersonmatpatt@gmx.de
Betreff: Jetzt Ernst machen: Bundesweiter Aktionstag für die Schließung aller Schlachthäuser am 3. Juli!

———-

Übersandt von:
Martina Patterson (01.07.2020; 13:50 Uhr)
pattersonmatpatt@gmx.net

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 01.07.2020
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein