Jagd zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest

0
9

Von Nikola Vogt

Am Samstag gehen in Ehrenkirchen bis zu 120 Jäger auf Wildschweinjagd. Damit soll die Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest erschwert werden.

Nikola Vogt hat den stellvertretenden Kreisjägermeister Heinrich Herbster aus Ehrenkirchen dazu befragt. …

Badische Zeitung – 06.11.2018; 17:25 Uhr
www.badische-zeitung.de/ehrenk…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 06.11.2018
twitter.com/fellbeisser

Neu für Telegram-Nutzer: Fellbeisser-Channel
HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere