Von JAN-PHILIPP HEIN

Sein Labor an der Bremer Uni ist ein Hochsicherheitstrakt: Neurobiologe Andreas Kreiter (50) forscht hier seit 1998 an den Hirnen lebender Affen. Dafür wird er hart kritisiert. Jetzt haben ihn Tierschützer in einer bundesweiten Anzeige erneut an den Pranger gestellt.

BILD traf den Forscher: …

BILD – 22.04.2014; 00:04 Uhr
www.bild.de/regional/bremen/fo…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 22.04.2014
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein