Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) richtet eine neue Professur für tierversuchsfreie Forschung ein. Das Ziel: Methoden zu erforschen, um Tierversuche zu verringern und zu ersetzen sowie alternative Forschungen voranzutreiben. Die neue Professur soll für das Fachgebiet Refinement, Reduction, Replacement (3R-Verfahren) in der Versuchstierkunde eingesetzt werden.

hamburg.de (12.12.2019)
www.hamburg.de/bwfg/13337894/n…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© ( www.fellbeisser.net/news/ ) am 13.12.2019
twitter.com/fellbeisser

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein