Gutachter soll Streit um Paviane im Neunkircher Zoo klären

0
25

Tierschutzstiftung widerspricht Tierschutzbeauftragtem

Von Dietmar Klostermann

Saarbrücken/Neunkirchen – Saar-Umweltminister Jost (SPD) will einen externen Gutachter beauftragen, der die Pavianhaltung im Neunkircher Zoo unter die Lupe nehmen soll.

Während sich die etwa 100 Mantelpaviane im Neunkircher Zoo gegenseitig ihr Fell in der warmen Frühlingssonne zausen, knurren sich ihretwegen saarländische Tierschützer an. So haben jetzt der Vorstandsvorsitzende der Tierschutzstiftung Saar, Andreas Schneiderlöchner, und das Saar-Umweltministerium die Kritik des Landestierschutzbeauftragten Hans-Friedrich Willimzik an der nicht artgerechten Haltung der Paviane im Neunkircher Zoo zurückgewiesen. …

saarbruecker-zeitung.de – 21.05.2018; 21:32 Uhr
www.saarbruecker-zeitung.de/sa…

———-

Veröffentlicht von „der fellbeißer“© (www.fellbeisser.net/news/) am 22.05.2018
twitter.com/fellbeisser

HinweisDie Artikel (und deren Titel) geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Sie sind ausschließlich die unverfälschte Meinung des Verfassers der Quellenartikel. Anzeigen und PR-Beiträge stellen die Meinung der Auftraggeber dar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere